Veranstaltungstermine

Hier veröffentlichen wir Veranstaltungstermine mit Äthiopienbezug.

Schicken Sie uns Ihren Termin, dann erscheint auch Ihre Veranstaltung hier auf der Website und wird an unsere Mitglieder verschickt. 

ganzjährig: äthiopische Ikonen im Ikonenmuseum Frankfurt

Das Ikonenmuseum in Frankfurt hat neben griechischen, russischen u.a. Ikonen auch äthiopische Ikonen, die fast täglich zu besichtigen sind. Zeitweilig gibt es auch spezielle Veranstaltungen, die über die Homepage oder per Newsletter zu erfahren sind. Öffnungszeiten: Di. und Do. - So. jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr; Mi. 10.00 bis 20.00 Uhr. Mo. geschlossen!

8.3.17 21.40 Uhr Das Mädchen Hirut

ausnahmsweise auf dieser HP mal der Hinweis auf eine Fernsehsendung am o.g. Termin in 3 SAT.
Dieser schockierende - und andererseits Mut machende - Film kommt jetzt aus den speziellen Kinosälen ins öffentliche Fernsehen! weitere Infos

21. bis 22.4.2017 Äthiopien-Seminar des DÄV

In der Jugendherberge Kassel findet - wie jedes Jahr- unsere Äthiopien-Tagung statt.

Vorläufiges Programm:

Freitag, 21.4.2017 ab 18 Uhr

Abendessen, Fotos aus Äthiopien, Informationsaustausch

Samstag, 22.4.2017 - 9 bis 18 Uhr

Prof. Dr. Matthias Siebeck (Ludwig-Maximilians- Universität München (LMU))
Medizin & Bildung im Rahmen einer Universitäts-Kooperation

Dr. Wolfgang Heinrich (ehem. Referent für zivile Konfliktbearbeitung am Horn von Afrika beim Ev. Entwicklungsdienst)
Die Suche nach Frieden und der Beitrag der Kirchen. 1986 bis 2010.

Dr. Christiane Hopfer (Erziehungswissenschaftlerin), Herr Mark Spoelstra (Tropen-Landwirt)
Projekterfahrungen der Äthiopien-Hilfe Freinsheim e.V.

Lil Meyer-Arndt (Medizinstudentin Charité Berlin)
Medizinische Grundversorgung in den Semien Mountains

Herr Merga Yonas Bula (Deutsche Welle), Herr Benedikt Kamski (Bergstraesser Institut, Universität Freiburg), Herr Klaus Schmitt (Berater für ländliche Entwicklung und Zivilgesellschaft)
Podiumsdiskussion: Die aktuelle politische Situation in Äthiopien

Weitere Infos im Programmflyer. Anmeldungen bitte an Rainer Rehbein.

15. November 2017 Gespräche über äth. Ikonen

Unter dem Motto: "Aus Wort mach Mensch" findet im Ikonen-Museum Frankfurt an diesem Abend eine Info-Veranstaltung statt über äthiopische Ikonen.  Anhand eines Äthiopischen Triptychons mit Darstellung der Gottesmutter mit Kind werden verschiedene Aspekte gezeigt und erläutert.
Weitere Infos